Unterkunft am abgelegenen Standort, Tristan da Cunha

Projektname:
Unterkunft am abgelegenen Standort, Tristan da Cunha
Gebäudetyp:
Industriebereich
Jahr:
2017
Land:
Tristan da Cunha

Über das Projekt

Unterkunft am abgelegenen Standort, Tristan da Cunha

Tristan da Cunha ist das entlegenste bewohnte Archipel der Welt, welches sich 2.000 Kilometer entfernt vom nächsten bewohnten Festland (St. Helena) und 2,400 Kilometer vom nächsten kontinentalen Landmasse (Südafrika) befindet.

Tristan da Cunha besteht aus vier Inseln, wobei Tristan (die Hauptinsel) mit ungefähr 270 Einwohnern die einzige dauerhaft bewohnte Insel ist. Trimo MSS wurde mit der Bereitstellung der Raummodule für die Unterkunft vor Ort sowie Büros für das Konstruktionsteam, welches ein neues Gesundheitszentrum im Zentrum errichtete, beauftragt. Das modulare Gebäude verfügt über ein Wohnzimmer, Büro, Sanitäreinrichtungen, Küchen, einen Wäscheraum und WCs und schafft sichere und angenehme Wohn- und Arbeitsräume.

Ort

REFERENZEN

Neueste Referenz: Wassersport-Zentrum Žusterna

Wir unterstützen
Sie gerne

00 386 7 34 83 500
Zum Kontaktformular
Zurück